Jahreshauptversammlung am 22.03.2019 um 19 Uhr

Die alljährliche Jahreshauptversammlung steht vor der Tür. Dazu laden wir alle Mitglieder des TSV ganz herzlich ein, um über die Zukunft unseres Vereins zu diskutieren und mitzuentscheiden.

Tagesordnung für die Jahreshauptversammlung

  1. Begrüßung und Verlesung der Tagesordnung sowie Beschluss darüber
  2. Feststellung der Einladung und der Beschlussfähigkeit
  3. Totenehrung
  4. Antrag des Vorstandes an die Mitgliedersammlung auf den Verzicht zur Verlesung des Protokolls vom Vorjahr - Liegt zur Einsicht vor/aus
  5. Beschluss über den vorgenannten Antrag des Vorstandes
  6. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft
  7. Berichte:
    1. Bericht des Vorsitzenden, anschl.Aussprache
    2. Bericht des Bereichs Finanzen, anschl.Aussprache
    3. Bericht des Bereichs Sport-Fußball Senioren, Alte Herren+Bikergruppe, Kinder/Jugend und Gymnastik
    4. Bericht des Kassenprüfer
    5. Antrag und Abstimmung über die Entlastung des gesamten Vorstandes
  8. Wahlen:
    1. Wahl eines Wahlleiters
    2. Ergänzungswahl des geschäftsführenden Vorstandes(Schatzmeister)
    3. Ergänzungswahl des erweiterten Vorstandes
    4. Wahl eines Kassenprüfers
  9. Pause(mit Imbiss)
  10. Anträge
  11. Verschiedenes
    1. Vereinszeitung - nächste Ausgabe?
    2. Vorstandsbildung für 2020 und Konsequenzen
    3. Mögliche anzustrebende Satzungsänderungen
    4. Umgang mit Vereinsjubiläum
    5. Außerordentliche Mitgliederversammlung
    6. Sonstiges

Faschingsparty des TSV Bissenberg begeistert

Im vollbesetzten Saal des DGH Bissenberg eröffneten die "Biski Funken" aus Biskirchen um 20.11 die Faschingsparty des TSV Bissenberg. Nach ihrem gekonnten Gardetanz wurde im Saal bereits die erste Stimmungsrakete gezündet. Beim Auftritt der Freixenets konnten die Zuschauer 6 strahlende blonde Engel mit leuchtenden Flügeln beim Tanz auf der Bühne bewundern. Die lautstark geforderte Zugabe ließ nicht auf sich warten. Danach wurde es im Saal mucksmäuschenstill weil alle Zuschauer vom Sketch einer Gruppe aus Obershausen in ihren Bann gezogen waren. Mit Ihrer Mimik gelang es den 5 Personen gekonnt einen Kinobesuch der besonderen Art darzustellen. Der Applaus des Saals war ihnen sicher.

Anschließend wurde es wieder lebhafter im Saal als die "Bombeas" aus Biskirchen mit einem Tanz in Petticoats das Narrenvolk in die Elvis-Zeit zurückversetzte. 9 Mädels und ein Tänzer sorgten für Begeisterung und die nächste Stimmungsrakete.

Der nächste Höhepunkt der Veranstaltung war die Aufführung der "Bad Boys vom Kallenbach" aus Obershausen. Mit sehr origineller Verkleidung zeigten sie eine Star-Wars Darbietung der besonderen Art. Die Gruppe die von Anke Bischoff trainiert wurde kam natürlich nicht ohne Zugabe von der Bühne. Es folgte der zweite Auftritt der einheimischen Freixenets. Im abgedunkelten Saal zeigten sie einen Tanz mit grün leuchtenden Händen zu rockiger Musik der mit viel Applaus bedacht wurde.

Iris Kohlhauer zog anschließend die Zuschauer in Ihren Bann. Es gelang ihr mit verklebtem Mund mehrere zufällig ausgewählte Zuschauer dazu zu bringen, ihre wortlosen Anweisungen zu fetziger Musik umzusetzen. Der Beifall und die Stimmungsrakete waren ihr sicher. 5 Mädels der Gruppe "SixPack" von den Majoretten aus Stockhausen begeisterten mit ihrem fetzigen Tanz und zogen vor allem die Augen der männlichen Besucher auf sich.

Anschließend wurde der Saal durch Piraten geentert. Das Männerballett des Heimat- und Kulturvereins, die "Kippeldales" zeigte eine gelungene Darbietung und ließen bei der Zugabe sogar fast alle Hüllen fallen. Dieser Tanz wurde von Iris Kohlhauer einstudiert. Als nächstes kamen die Mädels der Tanzgruppe "X-Dream" aus Biskirchen auf die Bühne und begeisterten das gesamte Narrenvolk. Die 7 Mädels wurden durch Hendrik Löw ergänzt und zeigten einen glanzvollen Auftritt in arktischer Bühnengestaltung.

Den Abschluss des Programms bildete traditionell das Männerballett des Veranstalters. Die 9 Männer begaben sich auf einen Trip nach Mallorca und zeigten zu Ballermann-Hits einen gelungen Tanz. Einstudiert wurde dieser von Andrea und Anika Herrmann. Nachdem alle Aktiven nochmals auf der Bühne vereint geschunkelt hatten zog sich eine lange Polonäse durch den Saal. Patrick Sänger der das Programm begleitet hatte spielte noch bis in die frühen Morgenstunden zum Tanz auf. Eine insgesamt sehr gelungene Veranstaltung die allen Anwesenden in bester Erinnerung bleiben wird.

YOGA-Kurs des TSV Bissenberg 1920 e.V.

Am Mittwoch, den 30.01.2019, startet wieder ein Yogakurs des TSV im Bissenberger DGH.

Dieser Folgekurs wird wieder von Frau Heike Müller, lizensierte Yogalehrerin, geleitet.

Das Angebot richtet sich an alle Sportinteressierten, Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich.

Der Kurs findet vormittags in der Zeit von 10:00 - 11:00 Uhr statt.

Geübt wird in lockerer Sportbekleidung, mitzubringen sind warme Socken und eine Decke.

 

Für den 10 wöchigen Kurs zahlen Vereinsmitglieder/innen 20,00 Euro und Nichtmitglieder/innen 50,00 Euro.

Wenn Ihr Spaß an Bewegung habt, dann meldet Euch an!

Anmeldungen bitte unter Tel. 0163 4570190 (Luzia Wolf, Ansprechpartnerin des TSV).

Mach Mit Dezember 2017

24.12.17

Die neue Vereinzeitung "Mach Mit" in der Ausgabe Dezember 2017 ist veröffentlicht. Sie kann gerne durch anklicken dieses Links aufgerufen werden.

 

 

B
O
X
1
B
O
X
2
B
O
X
3
B
O
X
4

Mach Mit Logo

Zum Lesen der
Vereinszeitung auf das
Logo klicken!

Zur Umfrage zum TSV
gelangen sie hier (klicken).

 

Weiterleitung zur SG Bissenberg/Leun/Tiefenbach

Zum Besuch der SG das
Wappen anklicken.

Nächste Termine

Nächste Vorstandssitzung

Die Vorstandssitzungen finden jeweils am ersten Montag eines Monats um 19:00 Uhr im Sportheim des TSV statt.

Zu den Sitzungen sind Vertreter der einzelnen Abteilungen sowie auch Vereinsmitglieder herzlichst eingeladen soweit nicht in ausnahmefällen zu einzelnen Punkten die Sitzung nicht öffentlich geführt wird.

 

Gerne können Sie unser gemütliches Sportheim auch mieten.

Ob Kindergeburtstag, Kommunion/Konfirmation, Geburtstag oder Weihnachtsfeier.

Unser für ca. 40 Personen voll ausgestattetes Sportheim steht Ihnen mit Außenanlage zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Henning Mutz unter Tel.: 06473/922309

ACHTUNG - neue Telefonnummer !!!

Neue Telefonnummer im Vereinsheim

Das Vereinsheim des TSV Bissenberg ist ab sofort unter der neuen Rufnummer

06473/4124785

erreichbar.